Nockalmstrasse09_©GroßglocknerHochalpenstraßenAG.jpg
Maltatal05_©MO_Medien_Verlag.jpg
wave_content_w.png

DIE SCHÖNSTEN MOTORRADTOUREN DER ALPEN

Unser Erlebnishotel Kärnten-Mölltal bietet Ihnen unvergessliche Urlaubserlebnisse in absoluter Ruhelage!

Mölltal - Dein Motorradurlaub auf der Südseite der Alpen

 

Kärnten, gemeinhin bekannt als das Berge- und Seenparadies, zählt zweifelsfrei zu den beliebtesten Motorradregionen Österreichs. Und unser Mölltal im Nationalpark Hohe Tauern ist eine der ersten Destinationen, die man von Norden kommend hier im südlichsten Bundesland Österreichs erreicht.

 

Strategisch perfekt gelegen zwischen der Großglockner Hochalpenstraße, der Malta Hochalmstraße und der Nockalmstraße.

Damit spielt unser Tourengebiet „alle Stückln“ und reicht von der höchsten befahrbaren Straße Österreichs (2.571 m) über die Karnischen Alpen sowie die Karawanken bis in die Friauler Dolomiten. Wenn man will sogar bis an die obere Adria.

 

Ausgehend von Obervellach erreicht man Richtung Süden zuerst die Kärntner Seen, wie z.B. den Millstätter See, den Weißensee, den Ossiacher See und den Wörthersee. Ab dann heißt es „Senza Confini“, ohne Grenzen weiter nach Slowenien und Italien. So gehören die Mangartstraße (höchste Sloweniens), der Vrsic Pass das Soča-Tal (Isonzo), der Monte Zoncolan, der Lago di Sauris, der Passo Rest und viele, viele weitere Highlights zu unserem Kurvenrevier.

 

Woran man im ersten Moment vielleicht gar nicht denkt: Richtung Südwesten liegen die Dolomiten in absoluter Schlagdistanz. So steht von Oberkärnten aus auch eine Tagestour zur berühmten Sellaronda mit Rückfahrt über den Staller Sattel auf dem Programm.

 

Wer sich über die Großglockner Hochalpenstraße oder in 10 Minuten durch die „Tauernschleuse“ (Eisenbahnverladung) auf den Weg Richtung Norden macht, der kann gleich noch einen Abstecher nach Zell am See und/oder zum Hockkönig einplanen. Lohnt sich in jedem Fall.

 


 

Oder sollen es zur Abwechslung mal unbekanntere Gefilde abseits des Mainstreams sein?

 

Dann legen wir euch die Osthälfte Kärntens und die angrenzende Steiermark ans Herz. Hier verkehrt man nicht selten als „Lonesome Rider“ durch ständig wechselnde Landschaftskulissen, die euch lange in guter Erinnerung bleiben werden.

 

Wie ihr seht, ist das Mölltal der perfekte Ort für einen Bike-Urlaub im Motorradland Kärnten!

Ausprobieren lohnt sich…

 

Übrigens: ex Düsseldorf und Hamburg sind wir auch mit dem Autoreiszug (bis nach Villach) sehr gut erreichbar!